Domizilbehandlung

Lässt es der gesundheitliche Zustand eines Patienten nicht zu zur Behandlung in die Physiotherapie-Praxis zu kommen, kommt der Therapeut zu Ihnen nach Hause kommt und die Therapie findet dort statt. Der Patient wird dabei soweit gestärkt, dass er später die Therapie in der Praxis fortsetzten kann.

Die Domizilbehanldung erfolgt nur auf Ärtzliche Verschreibung und die Zusatzkosten werden in diesem Fall von der Grundversicherung übernommen werden.